Eine Erfahrungsbilanz von Günter Brakelmann

Di, 17.12.2019 19.30 Uhr

Die Evangelische Stadtakademie lädt zu einer ganz besonderen Veranstaltung ein, bei der nicht ein Vortrag, sondern das Gespräch im Vordergrund stehen soll: Zu Beginn des Jahres 2018 hat Prof. Günter Brakelmann an Freunde und Bekannte "Theologisch-anthropologische und ethische Reflexionen zur Politik und Geschichte" mit der Einladung zu einer kritischen Diskussion versandt. Im April 2018 folgte eine Fortführung dieser Thesenreihe, die im Juni des vergangenen Jahres in der Stadtakademie intensiv erörtert worden ist.
Die beiden thesenartigen Reflexionen sowie ausgewählte Reaktionen in Zustimmung und Kritik sind nun in einem neuen Band zusammengestellt und werden hier der Öffentlichkeit präsentiert. An diesem Abend wird außerdem erneut eingeladen zur Diskussion mit Prof. Brakelmann. Seine Thesen sind ein persönliches, theologisch-politisches Vermächtnis, bevor er sich im Frühjahr aus der aktiven Mitarbeit in der Stadtakademie zurück ziehen will.
Eintritt 5 Euro, ermäßigt 3 Euro.

Adresse
Evangelische Stadtakademie
Westring 26 c
44787 Bochum
Art der Veranstaltung / Kategorie
Fortbildungen / Seminare / Vorträge
Zielgruppe
Alle Zielgruppen
Veranstalter / Veröffentlicht von