„Vivaldi!“ – Rüdiger Brandt (Violoncello), Thorid Brandt-Weigand (Violoncello) & Martin Brödemann (Orgel)

Fr, 27.09.2019 17.00 Uhr

Wer Vivaldi sagt, nennt im selben Atemzug eine Reihe glänzender Violinkonzerte, die der venezianische Barockkomponist im Laufe seiner Karriere niederschrieb. Ihn darauf zu reduzieren wäre jedoch vermessen: Unter den zahlreichen Oratorien, Kantaten, Sonaten und Konzerten finden sich unter anderem auch mehr als zwei Dutzend Concerti für das Violoncello – darunter auch das wohl berühmteste Doppelkonzert für zwei Violoncelli, Streichorchester und Basso continuo in g-Moll (RV 531). Rüdiger Brandt, Thorid Brandt-Weigand und Martin Brödemann bringen das spielerische Werk in einem Arrangement für zwei Violoncelli und Orgel für ein feuriges Herbstkonzert in die Pauluskirche Bochum.
Der Eintritt ist kostenlos - eine Spende für die Musiker ist jedoch herzlich willkommen.

Adresse
Pauluskirche
Grabenstraße 9
44787 Bochum
Art der Veranstaltung / Kategorie
Konzerte / Theater / Musik
Zielgruppe
Alle Zielgruppen
Veranstalter / Veröffentlicht von