Krise der Demokratie? Zwischen (Rechts-)Populismus und Gegenstrategien.

Mi, 29.05.2019 19.30 Uhr

Im Rahmen der Reihe "Krise der Demokratie? Zwischen (Rechts-)Populismus und Gegenstrategien." referiert Professor Dr. Paul Nolte, Berlin, zum Thema "Krise der Demokratie? Warum wir besorgt sein müssen, warum wir Vertrauen haben sollten, was wir tun können". Demokratie ist nicht mehr selbstverständlich, nicht in Deutschland und schon gar nicht um uns herum. Rechter Populismus, halbautoritäre Herrschaftsformen, Spaltung der Gesellschaft, Zerfall der Volksparteien: Könnte das Zeitalter der Demokratie tatsächlich zu Ende gehen?
Paul Nolte plädiert für einen genaueren Blick und mahnt zu Sorge und zu Vertrauen zugleich.
Eintritt 5 Euro, ermäßigt 3 Euro.

Adresse
Evangelische Stadtakademie
Westring 26 c
44787 Bochum
Art der Veranstaltung / Kategorie
Fortbildungen / Seminare / Vorträge
Zielgruppe
Alle Zielgruppen
Ansprechpartner
Evangelische Stadtakademie Bochum
Veranstalter / Veröffentlicht von