Evangelische Stadtakademie: "Ein Theater mit internationaler Zukunft"

Johan Simons, der neue Intendant des Bochumer Schaupielhauses, stellt sich vor

Di, 22.01.2019 19.30 Uhr

Einer Tradition folgend, nach der sich die neuen Intendanten des Bochumer Schauspielhauses auch in der Stadtakademie vorstellen, wird Johan Simons, seit der Spielzeit 2018/19 Intendant, am Dienstag, 22.1., um 19.30 Uhr zu Gast in der Stadtakademie sein und sich in einem Gespräch dem Akademiepublikum vorstellen. Mit seinem gefeierten Einstieg, der dramatisierten Bearbeitung von Lion Feuchtwangers Roman „Die Jüdin von Toledo“, markierte Simons wie er sich eine zeitgemäße theatrale Beschäftigung mit den Konflikten der Gegenwart vorstellt: nicht durch kleine tagespolitisierte Übertragungskünste, sondern durch eine anspruchsvolle Metaphernsuche in den Schatzkammern der Literatur.
Eintritt 5 Euro, ermäßigt 3 Euro.

Adresse
Evangelische Stadtakademie
Westring 26 c
44787 Bochum
Art der Veranstaltung / Kategorie
Fortbildungen / Seminare / Vorträge
Zielgruppe
Alle Zielgruppen
Ansprechpartner
Pfarrer Arno Lohmann
Veranstalter / Veröffentlicht von