Einweihung der Stele zur Erinnerung an die Johanneskirche genannt "Pfefferdose"

Untere Marktstraße / Bleichstraße

Sa, 15.12.2018 11.00 Uhr

Nach mehreren Anläufen kann die Stele zur Erinnerung an die ehemalige Bochumer Johanneskirche/Johanniskirche, die bis 1943 am Weilenbrink stand, nun eingeweiht werden. Die Bochumer nannten diese Kirche liebevoll "Pfefferdose". Die Stele will dazu beitragen, die Johanneskirche und mit ihr die evangelisch-reformierte Tradition in Bochum nicht in Vergessenheit geraten zu lassen.
Die Stele steht an der Ecke "Untere Marktstraße"/"Bleichstraße", vor der Alten Propstei und blickt auf den ehemaligen Standort der Kirche, der in den heutigen Verlauf der Bleichstraße hineinragen würde.

Adresse
Stele
Untere Marktstraße / Bleichstraße
Bochum
Art der Veranstaltung / Kategorie
Sonstiges
Zielgruppe
Alle Zielgruppen
Ansprechpartner
Pfarrer Arno Lohmann
Veranstalter / Veröffentlicht von