Bochum ist stark beim 7. Weltseniorentag

Erstellt am 22.09.2021

"Tag der älteren Menschen" am 30. September

Der Internationale Tag der älteren Menschen, kurz: Weltseniorentag, wird in vielen Ländern und Städten der Welt begangen – auch in Bochum. Am Weltseniorentag wird auf die Lebenssituation älterer Menschen aufmerksam gemacht. Daher sind alle Seniorinnen und Senioren sowie Interessierte aus Bochum herzlich eingeladen, am Donnerstag, den 30.09. um 11 Uhr auf den Dr.-Ruer-Platz zu kommen, um das Älterwerden zu feiern und zu zeigen, dass das Älterwerden besser gemeinsam gelingt.

Zuvor gibt es von 9.30-10.30 Uhr ein Frühstücks-Warm-Up im Garten des Albert-Schmidt-Hauses (Heuversstraße 2), organisiert vom Seniorenbüro Mitte. Bei Kaffee und belegten Brötchen stimmen sich alle Teilnehmenden gemütlich auf die Aktion auf dem Dr.-Ruer-Platz ein.

Unter dem diesjährigen Motto „Gemeinsam sind wir stark“ wird dort dann ab 11 Uhr der Spaß, der gegenseitige Kontakt und auch Bewegung bei einem kurzweiligen Mitmach-Programm im Vordergrund stehen. Die Aktion soll Mut machen, für das Auf und Ab in der Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen des Lebens. Sie soll zeigen, wie wichtig Bewegung, Begegnung und Gemeinschaft sind, um sich gegenseitig Halt zu geben. Besonderes Highlight der Aktion wird ein Mitmach-Tanz sein, bei dem Gymnastikbänder eingebunden werden, die alle Teilnehmenden als kleines Geschenk erhalten.

Die Veranstaltung wird unter Berücksichtigung der aktuellen Coronaschutzverordnung durchgeführt. Um das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes wird gebeten, die Einhaltung des Mindestabstands ist erforderlich. Bei Regenwetter wird die Veranstaltung in die Pauluskirche verlegt, hier gilt dann die 3-G-Regel. Eine Voranmeldung ist nur zum Frühstück nötig unter 0234-92786390. Weitere Fragen können an Dominik Rojano Marin von gemeinsam.ruhr gerichtet werden, T 0234-6104791 oder dominik.rojanomarin@diakonie-ruhr.de. Unterstützt wird die Aktion durch den Bochum-Fonds.

Kontakt

Innere Mission – Diakonisches Werk Bochum e.V.
gemeinsam.ruhr
Dominik Rojano Marin
Heuversstr. 2
44793 Bochum
Tel.: 0234 6104791
E-Mail: dominik.rojanomarindontospamme@gowaway.diakonie-ruhr.de

Gemeinsam sind wir stark: Annette Lahn (ServiceWohnen der Diakonie Ruhr) und Dominik Rojano Marin (gemeinsam.ruhr) freuen sich schon jetzt auf den 7. Weltseniorentag.