Direkt zum Inhalt der Webseite springen

Evangelischer Emmaus-Kindergarten

eine Einrichtung in der Evangelischen Kirchengemeinde Weitmar-Mark

 

Orientiert an der EMMAUS-Geschichte begleiten wir die Kinder, die aus verschiedensten Lebenssituationen in unsere Einrichtung kommen.

Der Situationsorientierte Ansatz mit dem Blickwinkel von Maria Montessori "Hilf mir, es selbst zu tun" leitet uns bei der Aufgabe, mit Kindern zu leben und zu lernen. Mit vorbereiteten Räumen und Materialien und unseren 'offenen Strukturen' unterstützen wir das selbstständige und eigenverantwortliche Lernen der Kinder.

 

Profil und Schwerpunkte

 

  • eine reflektierte Offenheit gegenüber allen Personen und "Strömungen" in unserer Einrichtung

  • ein sehr großes Außengelände mit vielfältigen Möglichkeiten

  • "Zahlenland" - ein mathematisches Förderprogramm

  • regelmäßige Elterninformationen und -befragungen

  • Zertifizierung (nach dem Total Quality Management)

  • Kontaktpflege im Sozialraum mit Schulen, Kindergärten und Therapeuten

 

 

Angebotsformen und Betreuungszeiten

 

Für 2 - 3-Jährige stehen sechs Plätze zur Verfügung.

 

Für 3 - 6-Jährige

  • 45 Stunden: montags - donnerstags 7 Uhr - 16.30 Uhr, freitags 7 Uhr - 14 Uhr

  • 35 Stunden (Block): 7 Uhr - 14 Uhr

  • 35 Stunden (geteilt): 7 Uhr - 12.30 Uhr, sowie montags bis donnerstags 14 Uhr - 16.30 Uhr

  • 25 Stunden: montags bis freitags 7 Uhr - 12.30 Uhr

 

In allen Altersgruppen sind bei 35-Stunden-Buchung auch einzelne Tage mit Mittagstisch möglich.

 

Alle Kinder, die nach 12.30 Uhr betreut werden, bekommen ein warmes Mittagessen.

 

Kontakt

Leitung: Heike Kißler

Karl-Friedrich-Straße 67 b, 44795 Bochum

Telefon 0234-471522, Fax 0234-3386605, e-mail kita-emmaus(at)arcor.de