Direkt zum Inhalt der Webseite springen

Die neue Aktion von Brot für die Welt steht unter dem Thema "Wasser für alle!". Die Spendenkampagne für ganz Westfalen ist am 1. Advent (3.12.) mit einem Festgottesdienst in Bielefeld eröffnet worden.

Rund 850 Millionen Menschen haben heute keinen Zugang zu sauberem Wasser. „Der Klimawandel verschärft diese Situation, die Folgen der weltweiten Erderwärmung für die Wasserversorgung sind bereits dramatisch", sagt Katja Breyer, Beauftragte der Hilfsaktion Brot für die Welt der Evangelischen Kirche von Westfalen. Klimaschutz sei eine Frage weltweiter Gerechtigkeit.

Brot für die Welt will im nächsten Jahr verstärkt Maßnahmen fördern, um Menschen zu unterstützen, damit sie in Dürrezeiten überleben können. Mit den Spenden sollen vermehrt Wasserspeicher in trockenen Gebieten gebaut werden.

Unterstützen Sie bitte die Aktion mit Ihrer Spende und tragen Sie damit dazu bei, armen Familien zu ihrem täglich’ Wasser neben dem Brot zu verhelfen.

Weitere Information zu der Spendenaktion finden Sie hier.

04.12.2017
Von: Rolf Stegemann

Die Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Sonntag, 17. Dezember 2017:
Losungstext:
Als die Zeit herbeikam, dass David sterben sollte, gebot er seinem Sohn Salomo und sprach: Ich gehe hin den Weg aller Welt. So sei getrost und diene dem HERRN, deinem Gott.
1.Könige 2,1-2.3
Lehrtext:
Paulus schreibt: Wir lassen nicht ab, für euch zu beten und zu bitten, dass ihr erfüllt werdet mit der Erkenntnis seines Willens in aller geistlichen Weisheit und Einsicht, dass ihr, des Herrn würdig, ihm ganz zu Gefallen lebt und Frucht bringt in jedem guten Werk.
Kolosser 1,9-10