Direkt zum Inhalt der Webseite springen

Foto: Fritz-Wicho Herrmann-Kümper

Von Barock bis Pop: Diese musikalische Bandbreite bot jetzt der Männergesangsverein MGV "Einigkeit" 1880 Bochum-Marmelshagen beim Auftritt in der evangelischen Erlöserkirche in Hiltrop.

Mit einer zweiteiligen "Klangreise durch Geist und Welt" begeisterten die Sänger unter der Leitung von Ulrich Jung dabei die etwa 160 Besucher. Auf dem Programm im ersten Teil standen u.a. barocke Werke von Händel, Arien aus der Romantik, der frühen Moderne und neuzeitliche Werke. Organist Jens Maron begleitete die Sänger immer wieder auf der Paul-Faust-Orgel.

Im zweiten Teil brachte der Männergesangsverein Klassiker wie Schuberts "Abendfrieden" bis hin zum Popevergreen "Can't help falling in love" von Elvis Presley zu Gehör. Einen besonderen Applaus verdiente sich Tenor Alexander Wittkopp als Solist, als er das "Halleluja" von Leonard Cohen gelungen anstimmte.

Die Kollekte am Ausgang kommt der Stiftung Erlöserkirche zu Gute.

07.07.2017
Von: Fritz-Wicho Herrmann-Kümper

Die Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Freitag, 19. Januar 2018:
Losungstext:
Die Worte des HERRN sind lauter wie Silber, im Tiegel geschmolzen, geläutert siebenmal.
Psalm 12,7
Lehrtext:
Ihr scheint als Lichter in der Welt, dadurch dass ihr festhaltet am Wort des Lebens.
Philipper 2,15-16