Direkt zum Inhalt der Webseite springen

Pfarrerin Heike Lengenfeld-Brown gehört zu den Predigerinnen der Sommerkirche. Foto: KK / Achim Pohl

Ferienzeit heißt für die evangelischen Kirchengemeinden in Bochum auch Zeit für die Sommerkirche: Die traditionellen Gottesdienste am Sonntag zeigen in diesen Wochen ihr Feriengesicht. In den Gemeinden bieten Sommer- und Ferienkirche thematische Schwerpunkte und neue Formen an.

Im Bochumer Südwesten heißt das Thema der diesjährigen Sommerkirche „einfach frei“. Die Gemeinden Dahlhausen, Eppendorf-Goldhamme, Linden, Weitmar, Weitmar-Mark und Wiemelhausen greifen damit das Motto des Reformationsjubiläums in der westfälischen Landeskirche auf. Bis Ende August begeben sich 15 Pfarrerinnen und Pfarrer an den Feriensonntagen im Wechsel und an wechselnden Orten auf den Spuren Martin Luthers.

Die gemeinsame Sommerkirche der evangelischen Kirchengemeinden in Querenburg und Stiepel beschäftigt sich während der Ferienzeit mit Männer- und Frauengestalten der Bibel. „Ob Nebenrollen oder Hauptfiguren – während unserer Sommerkirche können Sie Männern und Frauen aus der Bibel begegnen, über die Sie immer schon einmal mehr erfahren wollten, und anderen, die Ihnen vielleicht kaum dem Namen nach bekannt sind“, heißt es in der Ankündigung der beiden Gemeinden.

Das Motto der traditionellen Ferienpredigtreihe in der Pauluskirche lautet diesmal „Da steh ich drauf“. Ab Sonntag (23. Juli) werden jeweils um 10 Uhr Fragen wie „Für welche Überzeugungen kann und will ich stehen?“,  „Welche Fragen oder Sicherheiten habe ich im Glauben und im Leben?“ oder „Auf welche Aussagen, Werte, Prinzipien und Kerngedanken kann und will ich nicht verzichten?“ vom christlichen Glauben aus beleuchtet. Nach dem Gottesdienst lädt die Gemeinde zum Nachgespräche ins Kirchencafé ein.

Die Ferienkirche der Innenstadtgemeinde bietet im Juli Gottesdienste in der Gethsemanekirche und in der Johanneskirche, ab 13. August in der Barbarakapelle und in der Lutherkirche an.

Und in der Trinitatiskirche an der Herner Straße heißt es am 30. Juli sowie am 13. und 27. August wieder „Herzlich willkommen zur Sommer-Abendkirche“ – wie immer mit viel Musik ab 18 Uhr.

Eine vollständige Übersicht über Themen, Orte und Gottesdienstzeiten finden Sie hier.

22.07.2017
Von: Rolf Stegemann

Die Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Sonntag, 19. November 2017:
Losungstext:
Der HERR, dein Gott, hat dich gesegnet in allen Werken deiner Hände.
5.Mose 2,7
Lehrtext:
So ist nun weder der etwas, der pflanzt, noch der begießt, sondern Gott, der das Gedeihen gibt.
1.Korinther 3,7