Direkt zum Inhalt der Webseite springen

Der reich gedeckte Gabentisch in Gerthe. Foto: Gemeinde

Unter dem Motto „Gottes Schöpfung ist sehr gut!" feierten jetzt auch in der Christuskirche in Gerthe wieder über 60 Frauen einen ökumenischen Gottesdienst zum Weltgebetstag.

Das Vorbereitungsteam mit Margrit Stollmann und Helga Berghoff sowie Vertreterinnen der Gruppen und Kreise in den örtlichen Gemeinden haben sich wieder einmal sehr viel Mühe gegeben, um sinnfällig die Besucherinnen in diesem Jahr mit nach Surinam im Norden Südamerikas zu nehmen.

Eine Fülle von Informationen, Bildern und Früchten bereiteten den Gottesdienst zu einem besonderen Erlebnis. Lieder und Texte wurden auf einer Großbildleinwand angezeigt und konnten so von allen Beteiligten eingesehen und mitgesungen werden.

Auch die Musik selbst mit ihren Rhythmen unterstützte den einladenden Rahmen und lebhaften Charakter des Gottesdienstes.

Seit 1978 gestalten die Frauen aus den Gemeinden St. Elisabeth und der Christuskirche in Gerthe jährlich den Weltgebetstag der Frauen und laden jeweils abwechselnd in ihre Kirche zu Gebet, Informationen und Gedankenaustausch ein. Das anschließende gemeinsame Beisammensein mit Köstlichkeiten für Leib und Seele darf dabei nicht zu kurz kommen.

12.03.2018
Von: Gemeinde

Die Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Donnerstag, 26. April 2018:
Losungstext:
Josef blieb im Gefängnis, aber der HERR war mit ihm.
1.Mose 39,20.21
Lehrtext:
Das Licht scheint in der Finsternis.
Johannes 1,5