Direkt zum Inhalt der Webseite springen

Spielszene aus dem Heartbeat-Gottesdienst. Foto: Lena Behling

Wenn die Kirche zur großen Rätselbühne wird, dann ist Heartbeat – zumindest in Harpen. Denn dort entführten jetzt die Ehrenamtlichen der evangelischen Kirchengemeinde die Besucherinnen und Besucher ihres Jugendgottesdienstes in die Welt der Detektive.

Der gesamte Gottesdienst war in Form eines sogenannten Escape-Rooms aufgebaut. Dabei muss in einem geschlossenen Raum ein Rätsel gelöst werden, um den Raum wieder verlassen zu können. So wurden Sketche vorgespielt (Foto) und Tipps geliefert. Zwischendurch sorgte die Kirchenband für musikalische Unterhaltung.

Das Publikum rätselte anderthalb Stunden. Am Ende des Gottesdienstes konnte eine Besucherin das Rätsel lösen. Sie gewann ein Hörspiel der drei Fragezeichen. Im Anschluss an den Gottesdienst trafen sich die ehrenamtlich Mitarbeitenden mit den Besuchern im Gemeindehaus zum gemütlichen Ausklang.

Die Heartbeat-Gottesdienste finden seit 2013 regelmäßig in der St. Vinzentius-Kirche in Harpen statt. Die Jugendgottesdienste werden von einer Gruppe Jugendlicher eigenständig geplant, organisiert und durchgeführt. Die Heartbeat-Gottesdienste sind kreativ, interaktiv und modern. Sie locken auch Besucher aus anderen Gemeinden an.

15.02.2018
Von: Lena Behling

Die Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Mittwoch, 20. Juni 2018:
Losungstext:
Der HERR wird dir seinen guten Schatz auftun, den Himmel, dass er deinem Land Regen gebe zur rechten Zeit und dass er segne alle Werke deiner Hände.
5.Mose 28,12
Lehrtext:
Von seiner Fülle haben wir alle genommen Gnade um Gnade.
Johannes 1,16