Direkt zum Inhalt der Webseite springen

An der Ruhr findet am Pfingstmontag ein großes Tauffest der Evangelischen Kirche statt. Foto: Stadt Bochum

Pfingsten ist nach Weihnachten und Ostern das dritte große Fest im Kirchenjahr. Die evangelischen Gemeinden in Bochum feiern dieses Fest mit zahlreichen, zum Teil besonderen Gottesdiensten.

Mit knapp 50 festlichen Gottesdiensten feiern die evangelischen Kirchen- gemeinden an diesem Wochenende das Pfingstfest. Dabei werden die Gottesdienste nicht nur in den Bochumer Kirchen begangen, es sind auch mehrere Open air-Feiern geplant.

Zu den kirchlichen Höhepunkten an diesem Pfingstwochenende gehört ein großes Tauffest in den Ruhrwiesen. Am Pfingstmontag (5.06.) beginnt um 11 Uhr der Gottesdienst zwischen „Alter Fähre“ und der DLRG-Station. Mit Ruhrwasser getauft werden Kinder und Erwachsene aus allen Gemeinden der Evangelischen Kirche in Bochum. Nach dem Gottesdienst laden die veranstaltenden Gemeinden Werne, Wiemelhausen und Stiepel zur Begegnung bei Musik, Essen und Trinken ein.

Ebenfalls unter freiem Himmel findet am Pfingstmontag ein ökumenischer Gottesdienst im Bochumer Norden statt. Der Gottesdienst beginnt um 11 Uhr im Park hinter der St. Elisabethkirche.

Ein Wandergottesdienst nach Sundern steht ebenfalls am Pfingstmontag in Linden auf dem Programm: Start ist um 10 Uhr an der Christuskirche (Hattinger Straße). Ziel ist die Kirche zum Guten Hirten (Weitmarer-Holz-Straße), wo um 11.30 Uhr der Abschluss des Wandergottesdienstes stattfindet. Anschließend sind alle Teilnehmer zu einem gemeinsamen Frühstück eingeladen.

International geht es im zentralen Gottesdienst der Innenstadtgemeinde am Pfingstmontag zu. Der Gottesdienst um 11 Uhr in der Pauluskirche (Grabenstraße) wird mehrsprachig gestaltet von fremdsprachigen Gemeinden des Internationalen Kirchenkonvents Bochum.

An Pfingsten feiern Christen den Heiligen Geist, der alle Gläubigen weltweit erfüllt und verbindet. Deshalb gilt Pfingsten auch als der „Geburtstag der Kirche“. Es ist nach Weihnachten und Ostern das dritte große Fest im Kirchenjahr.

Eine Übersicht aller evangelischen Pfingstgottesdienste finden Sie hier.

03.06.2017
Von: Rolf Stegemann

Die Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Sonntag, 19. November 2017:
Losungstext:
Der HERR, dein Gott, hat dich gesegnet in allen Werken deiner Hände.
5.Mose 2,7
Lehrtext:
So ist nun weder der etwas, der pflanzt, noch der begießt, sondern Gott, der das Gedeihen gibt.
1.Korinther 3,7