Direkt zum Inhalt der Webseite springen

Oberbürgermeister Thomas Eiskirch und

Superintendent Dr. Gerald Hagmann laden am Freitag zum Europatag ein. Fotos: Stadt Bochum, Martin Steffwen / KK

Oberbürgermeister Thomas Eiskirch und Superintendent Dr. Gerald Hagmann laden alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ein, am kommenden Freitag (12. Mai) gemeinsam „einen Tag für Europa“ zu begehen.

Nicht nur Brüssel, sondern auch Bochum ist Europa. Viele Vereine und Initiativen, Verbände und Gruppen engagieren sich hier für die Verständigung der Völker. Deswegen widmen die Stadt Bochum, die Evangelische Kirche in Bochum, die Volkshochschule (VHS), die Europa Union und die weiteren Mitglieder des Runden Tisches Europa, Deutsch-Französische Gesellschaft, Freunde Bochum-Oviedo, Junge Europäische Föderalisten, Gesellschaft Bochum-Donezk, der europäischen Idee einen Tag.

Auf dem „Markt der europäischen Möglichkeiten“ im Foyer der VHS bekommen Gäste ab 14 Uhr die Gelegenheit, Bochumer Initiativen, Verbände, Gruppen und Projekte kennen zu lernen, die mit der europäischen Idee eng verbunden sind. Vorträge zum Thema „Was nun Europa? Mehr Mut – weniger Wut! Wir brauchen eine neue europäische Erzählung“ sowie Grußworte engagierter Europafreunde, ergänzen das Programm.

Weiter geht es am Nachmittag auf dem Platz des europäischen Versprechens an der Christuskirche. Dort erhält Bochum Botschaften zur Zukunft Europas aus den Niederlanden. Der Moderator Werner Conrad führt durch den Nachmittag und diskutiert unter anderem mit dem zukünftigen Intendanten des Bochumer Schauspielhauses, Johann Simons, und dem Trainer des VfL Bochum, Gertjan Verbeek, über die europäische Idee. Zum Abschluss sorgt die Klezmer-Band Freylekhs für Stimmung.

Ab 19 Uhr geht es im Bermudadreieck an der Bühne am Konrad-Adenauer-Platz weiter. Dort verleiht die Europa Union Bochum das Europa Banner 2017 an den Studiengang Europäische Kultur und Wirtschaft der Ruhr-Universität, der sich in besonderer Weise durch Völkerverständigung auszeichnet. Musikbeiträge und kurze Gesprächsrunden zu aktuellen europäischen Themen, runden den „Tag für Europa“ ab.

Weitere Informationen zum Programmablauf finden Sie hier. https://www.bochum.de/eintagfuereuropa




09.05.2017

Die Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Sonntag, 19. November 2017:
Losungstext:
Der HERR, dein Gott, hat dich gesegnet in allen Werken deiner Hände.
5.Mose 2,7
Lehrtext:
So ist nun weder der etwas, der pflanzt, noch der begießt, sondern Gott, der das Gedeihen gibt.
1.Korinther 3,7