Direkt zum Inhalt der Webseite springen

Barbara Auer

und Peter Lohmeyer kommen am Reformationsfeiertag zur "Nacht der Bibel" in die Pauluskirche. Fotos: Janine Guldener / Leopold Neumayr.

Große Namen und ein großes Buch: Zur literarisch-musikalischen „Nacht der Bibel“ kommen am Reformationsfeiertag (31. Oktober) die Schauspieler Barbara Auer, Peter Lohmeyer und Peter Schröder um 19.30 Uhr in die Pauluskirche an der Grabenstraße, um ausgewählte Bibeltexte zu präsentieren.

Begleitet werden sie von einem hochkarätigem Jazz-Trio, den „Echoes of Scripture“, das eigens für die „Nacht der Bibel“ gegründet wurde. Veranstalter ist die Evangelische Kirchengemeinde Bochum in Kooperation mit dem Evangelischen Kirchenkreis Bochum.

Der Stiepeler Theologe Stefan Alkier, Professor für Neues Testament am Fachbereich für Evangelische Theologie der Goethe-Universität Frankfurt am Main, hat die „Nacht der Bibel“ entworfen. Mit seiner Textkomposition will Alkier den Zusammenhang der biblischen Bücher des Alten und Neuen Testaments als große Erzählung erschließen.

„Vom ersten Buch Mose bis zur Johannesapokalypse, von der Schöpfung bis zur Neu-Schöpfung kommen grundlegende Texte der ganzen Schrift zur Sprache, die erzählen, was bisher geschah und was man noch getrost erwarten kann“, kündigt Alkier an. In diesem Sinne möchte die „Nacht der Bibel“ dieses inspirierende Sprachereignis, die Urkunde christlichen Glaubens und die Quelle künstlerisch-kulturellen Schaffens für alle neu erlebbar machen.

Die durch die Verknüpfung ausgewählter Bibeltexte entstehenden Erzählsequenzen werden musikalisch interpretiert vom Trio „Echoes of Scripture“ mit Thomas Alkier (Schlagzeug), Walfried Böcker (Kontrabass) und Stefan Alkier (Gitarre).

Die „Nacht der Bibel“ wurde erstmals mit großem Erfolg 2014 in Frankfurt am Main anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Goethe-Universität aufgeführt in Zusammenarbeit des Fachbereichs Evangelische Theologie und der Stiftung der Evangelischen Kirche von Hessen und Nassau.

Eintritt: 16 Euro, ermäßigt 9 Euro. Die Karten sind erhältlich im Gemeindebüro an der Pariser Straße 4-6, Tel. 0234 / 912 912-6/7 und an der Abendkasse.

Weitere Informationen zu den Reformationsfeiern in Bochum finden Sie hier.

22.10.2017
Von: Rolf Stegemann

Die Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Sonntag, 19. November 2017:
Losungstext:
Der HERR, dein Gott, hat dich gesegnet in allen Werken deiner Hände.
5.Mose 2,7
Lehrtext:
So ist nun weder der etwas, der pflanzt, noch der begießt, sondern Gott, der das Gedeihen gibt.
1.Korinther 3,7