Direkt zum Inhalt der Webseite springen

Zahlreiche Outdoor-Aktivitäten wie das Klettern und Kraxeln im Seilgarten gehören zum Sommerprogramm der Evangelischen Jugend in Bochum. Foto: Jupf

Mit vollem Programm und einer Premiere startet die Evangelische Jugend in den Sommer. "Der stadtweite Jugendtag, eine Erlebniswoche zum Reformationsjubiläum und zusätzliche Ferienfreizeiten versprechen viele unterhaltsame und erlebnisreiche Events“, ist sich Wilfried Maier, Leiter des Evangelischen Jugendpfarramtes, sicher. Hinzu kommen rund 100 Veranstaltungen im Rahmen des Bochumer Ferienpass-Programms und das beliebte Kindermusical.

Den Auftakt in diesem Sommer macht der Evangelische Jugendtag am 15. Juni (Fronleichnam). „Unter dem Motto ,einfach erleben‘ bietet unser buntes und bochumweites Festival ein vielfältiges Programm mit zahlreichen sportlichen Events, kreativen Aktionen und viel Musik", kündigt Maier an. Der Evangelische Jugendtag rund um den Matthäuspark an der Hattinger Straße beginnt um 11.30 Uhr mit einem Volleyballturnier, um 14 Uhr starten die weiteren Angebote und um 19 Uhr endet der Aktionstag mit einem Open air-Jugendgottesdienst.

Eine Premiere verspricht die Jugenderlebniswoche „einfach frei“ ab 3. Juli rund um die Lutherkirche am Stadtpark: Abseilen vom Kirchturm, eine GPS-Tour sowie kreative Workshops, Angebote für Konfis und ein Luther-Café sind geplant. Zum Abschluss der Erlebniswoche findet eine Churchnight statt - mit viel Musik, Meinung und Thesen, die in der Woche entstanden sind.

„Wir wollen im ,Jahr der Reformation 2017‘ den Freiheitsgedanken der Reformation mit den Jugendlichen neu entdecken und erleben“, umreißt Wilfried Maier die Erlebniswoche, die erstmalig in dieser Form vom Jugendpfarramt organisiert wird.

Wem nach den Festivaltagen der Sinn nach Urlaub steht, kann auch hier bei der Evangelischen Jugend fündig werden. Geplant sind in den Sommerferien wieder zahlreiche Freizeiten für Kinder und Jugendliche, u.a. an der Nordsee, in Italien, Norwegen und Südfrankreich in Zelten, festen Häusern, im Segelboot oder auf dem Pferderücken bei einer Woche Reiterferien.

Bis zu 600 Teilnehmende werden abenteuerreiche Ferientage erleben. Das Evangelische Jugendpfarramt und die Kirchengemeinden gehören damit zu den größten Ferienanbietern für Kinder und Jugendliche in Bochum.

Daneben unterstützt in diesem Sommer die Evangelische Kirche mit rund 100 Veranstaltungen das Bochumer Ferienpass-Programm. Und schließlich heißt es Ende Juli wieder einmal „Vorhang auf!“ für das beliebte Kindermusical der Evangelischen Jugend für Musicalsternchen von 7 bis 12 Jahren.

Weitere Informationen zu allen Veranstaltungen der Evangelischen Jugend im Internet unter www.jupfbo.de.

31.05.2017
Von: Rolf Stegemann

Die Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Sonntag, 19. November 2017:
Losungstext:
Der HERR, dein Gott, hat dich gesegnet in allen Werken deiner Hände.
5.Mose 2,7
Lehrtext:
So ist nun weder der etwas, der pflanzt, noch der begießt, sondern Gott, der das Gedeihen gibt.
1.Korinther 3,7