Direkt zum Inhalt der Webseite springen

Wiedergewählt: Helga Berghoff. Foto: Frauenhilfe

Die Bochumerin Helga Berghoff (4.v.l.) ist jetzt in den Vorstand der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen wiedergewählt worden.

Neben Berghoff gehören Jeane Otto-Bairaktaris und Beate von Miquel aus Bochum, die nicht zur Wahl standen, ebenfalls dem 14-köpfigen Vorstand an. Die Wahlen fanden im Rahmen der Mitgliederversammlung des Landesverbandes in Soest statt. Die Frauenhilfe ist mit rund 1.100 Frauengruppen in fast allen westfälischen Gemeinden einer der größten Kirchenverbände.

Die 63-jährige Helga Berghoff, die auch Laienpredigerin ist, ist u.a. Vorsitzende des Stadtverbandes der Evangelischen Frauenhilfe in Bochum und Mitglied im Kreissynodalvorstand, dem Leitungsgremium des Kirchenkreises Bochum.

18.10.2017
Von: Rolf Stegemann

Die Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Sonntag, 21. Januar 2018:
Losungstext:
Ich will deinen Namen preisen für deine Güte und Treue; denn du hast dein Wort herrlich gemacht um deines Namens willen.
Psalm 138,2
Lehrtext:
Jesus betet: Ich habe ihnen deinen Namen kundgetan und werde ihn kundtun, damit die Liebe, mit der du mich liebst, in ihnen sei und ich in ihnen.
Johannes 17,26