Direkt zum Inhalt der Webseite springen

SCHULREFERAT BOCHUM

Pfarrer Dr. Volker Böcker, Schulreferent

 

„Man braucht ein ganzes Dorf, um ein Kind zu erziehen“

Lernen und Lehren braucht konkrete Anschauung und Erfahrung vor Ort. Lernen und Lehren braucht Vernetzung. Deshalb übernimmt das SCHULreferat mit anderen Personen und Institutionen Verantwortung und leistet seinen Beitrag zum Ganzen der Bildungsverantwortung.

 Das SCHULreferat bietet Ihnen Fortbildungen, Exkursionen und schulinterne Fortbildungen.

Kontakt
Schulreferent Dr. Volker Böcker
Westring 26 a
44787 Bochum
Fon: (0234) 96 29 04-30
Fax: (0234) 96 29 04-79
Mail: vboecker(at)kk-ekvw.de
Büro: iwoker(at)kk-ekvw.de

Unser Flyer kombi kompakt erscheint zweimal jährlich in Bochum, Gelsenkirchen und Herne. Bei Interesse senden wir Ihnen unsere Fortbildungsangebote gerne zu.

Oder besuchen Sie uns unter  www.schulreferate-online.de


Das SCHULreferat Leitbild

Unsere Ziele

    Wir übernehmen im Bereich der Religionspädagogik Verantwortung.

    Die Menschenfreundlichkeit Gottes soll auch im „Haus des Lernens“ wohnen können.

    Die heranwachsende Generation soll auch in der Schule mit der christlichen Tradition vertraut werden können.

    Die Schülerinnen und Schüler sollen ermutigt werden, sich für Gerechtigkeit, Frieden und die Bewahrung der Schöpfung einzusetzen.

 

Wir sichern die Qualität des Religionsunterrichts

    durch Fortbildung der Religionslehrerinnen und -lehrer: www.schulreferate-online.de

    durch Mitarbeit in schulischen Projekten

    durch Entwicklung praxisorientierter Unterrichtsmaterialien

    durch Bereitstellung von Medien und Materialien in der Mediothek

 

Wir stärken die Motivation der Religionslehrerinnen und -lehrer

    durch Beratung, Qualifizierung und Unterstützung

    durch Seelsorge

    durch Ermöglichung von Kontakten untereinander

    durch Angebote zur Stärkung der religiösen Identität

 

Wir gestalten das „Haus des Lernens“

    durch Angebote für schulinterne Fortbildungen

    durch Mitarbeit bei der Entwicklung von Schulprogrammen

    durch die Trägerschaft von Betreuungsmaßnahmen

 

Wir nehmen Bildungsverantwortung in Kirche und Gesellschaft wahr

    durch Lobbyarbeit in kirchlichen und staatlichen Gremien

    durch Bildungsangebote für Schulleitungen, Eltern und andere

Die Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Freitag, 9. Dezember 2016:
Losungstext:
Bileam sprach: Wenn mir Balak sein Haus voll Silber und Gold gäbe, so könnte ich doch nicht übertreten das Wort des HERRN.
4.Mose 22,18
Lehrtext:
Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem.
Römer 12,21